Zum Inhalt springen

Das Reha-Management in der Haftpflichtversicherung

Ganzheitliche Lösungen für ein Mehr an Gesundheit

Kfz-Haftpflichtversicherung und allgemeine Haftpflicht

In der Regulierung eines Schadenfalls mit Personenbeteiligung haben Sie eine exzellente Expertise, können jedoch auf einzelne Anspruchsbereiche bzw. auf die Aktivitäten einzelner Regressnehmer nicht einwirken. Insbesondere Art und Umfang der Aktivitäten der beteiligten Sozialversicherungsträger könnten ggf. ein weitaus besseres Rehabilitations- und auch Teilhabeergebnis hemmen. Durch die Einschaltung eines professionellen Personenschaden-Managements nehmen Sie direkt an der Gestaltung einer optimalen Rehabilitation teil und stellen ein bestmögliches Ergebnis in den Bereichen der Heilbehandlung, der beruflichen und sozialen Rehabilitation sicher.

Nach einem schweren Unfall ist sowohl die optimale medizinische Versorgung als auch das zeitnahe Schaffen von Transparenz und Struktur erforderlich. Gerade auch nach schweren Verkehrsunfällen sind umfangreiche Rehabilitationsmaßnahmen notwendig. Das zeitnahe Einschalten und rechtzeitige Steuern der Behandlung durch einen Reha-Manager kann die bestmögliche Versorgung und schnellstmögliche Genesung des Betroffenen sicherstellen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Reduzierung des Zeit- und Kostenaufwands dank strukturiertem Ansatz zur schnellen und effektiven Wiederherstellung der Gesundheit
  • Senkung der Kosten für die Pflege und Förderung langfristiger Rehabilitationserfolge durch eine optimale Hilfsmittelversorgung
  • Konkretes Vorbeugen einer langwierigen Arbeitsunfähigkeit der betroffenen Person und schnelles Zurückfinden in ein selbständiges Leben, möglichst ohne langen Verdienstausfall
  • Höhere Akzeptanz und Zufriedenheit des Geschädigten/des Anwalts bei verbessertem Regulierungsklima

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!