Zum Inhalt springen

KundenForum 360°

Professionalität im Personenschaden

 

Seien Sie dieses Jahr dabei und diskutieren mit Experten aktuelle Themen aus der Welt des Personenschadens.

Unser jährlich stattfindendes KundenForum 360° bietet umfassende Branchenneuigkeiten, Trends und Wissenswertes aus der Praxis.

Wir freuen uns, Sie am 07.-08. Oktober 2021 in Köln begrüßen zu dürfen.

Veranstaltungsort: NH Hotel Köln City, Holzmarkt 47, 50676 Köln

Genauere Informationen zum geplanten Programm und Get-together im „Brauhaus zur Malzmühle“ werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Es erwarten Sie auszugsweise folgende Vorträge:

Aktuelle Entwicklungen und Visionen im aktiven Management von Personenschäden
Olaf Schwickert, Abteilungsdirektor 
Debeka Allgemeine Versicherung AG

Moderne Therapieoptionen in der Pseudarthrosenbehandlung: Pulsierendes Elektromagnetisches Feld (PEMF), Extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT)
Dr. Jörg Schmidt, Ärztlicher Direktor IRP, Berlin
Dr. Frank Bätje, Facharzt Allgemeinmedizin, Hannover
Dr. med. Stefan Arens, Oberarzt, GFO-Kliniken Bonn
Dr. med. Hans Goost, Chefarzt, KH Wermelskirchen

Aktuelle Rechtsprechung zum Personenschaden und die neue Rechtslage zum Familienprivileg
Heinz Otto Höher, Rechtsanwalt und Partner 
BLD Bach Langheid Dallmayr

Psychische Schäden in der Arzthaftung
Dr. Claudia Held, Leiterin Unternehmensbereich Schaden, Ecclesia Gruppe
Dr. Michael Burmann, Rechtsanwalt und Partner
Dr. Eick + Partner mbB

Phagentherapie – Vireneinsatz gegen Bakterien
Prof. Dr. Christian Willy, Klinikdirektor und Oberstarzt, Bundeswehrkrankenhaus Berlin


Ergänzt werden die Vorträge durch spannende Themen in den Usergroups Haftpflicht, Unfall, Berufsunfähigkeit und Pflege.

Ihre Ansprechpartnerin

Linda Kottenhahn

Vertrieb, Marketing und Veranstaltungsmanagement

Tel.: +49 (0)2932 / 9397-127
Fax: +49 (0)2932 / 9397-627

E-Mail schreiben

 

Anmeldung

Anmeldung
Anmeldeschluss ist der 22.09.2021. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per Email. Die Veranstaltungsgebühr beträgt 99,00 Euro. Nach der bestätigten Anmeldung wird Ihnen eine Rechnung zugeschickt.

Sollte aufgrund der Corona-Pandemie eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, werden wir auf ein digitales Veranstaltungsformat ausweichen. Eine entsprechende Information erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung.

(*) Pflichtfeld
Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, per E-Mail an datenschutz@reha-assist.com widersprechen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.